43 Kyu Probleme

Semeai (einander angreifen)


Schwarz ist am Satz. Die eine Gruppe umschließt die jeweils andere. Entweder werden drei Weiße oder drei Schwarze sterben.

Wenn Schwarz und Weiß wie oben einander umschließen und keine der beiden inneren Gruppen zwei Augen hat, werden beide Seiten versuchen, die freien Punkte, die auch Freiheiten genannt werden, auszufüllen, um die gegnerischen Steine zu töten. Diese Situation nennt man "Semeai" - gegenseitiges Angreifen.

In der obigen Situation haben beide Seiten drei Freiheiten. Jedoch kann Schwarz den Weißen fangen, da er am Satz und damit einen Satz schneller ist. Wenn Weiß am Satz gewesen wäre, hätte Weiß das Semeai gewonnen.


Schwarz kann das Semeai gewinnen.


Rette die drei, in der Ecke allein gelassenen, schwarzen Steine!


Weiter

Inhaltsverzeichnis

Home