Das Ziel von Go

Das Ziel von Go ist, ein größeres "Gebiet" als der Gegner zu haben.
Am Anfang wirst Du wahrscheinlich etwas verwirrt darüber sein, wo Du Deine Steine spielen sollst, weil Du fast überall auf dem Brett spielen darfst.

Ein Weg, Gebiet zu erschließen, ist das "Fangen" von gegnerischen Steinen.

Steine, die vom Gegner umschlossen sind, werden vom Spielbrett entfernt und dem Gegner als Gefangene gegeben.

Jeder Gefangene ist ein Punkt wert.

Wie fängt man Steine?


Mit einem weiteren Satz ist der weiße Stein komplett umschlossen und wird entfernt.

Steine, die mit einem weiteren Satz vom Spielbrett entfernt werden können, sind im sogenannten "Atari".



Der weiße Stein ist nun umschlossen. Darum...
...wird er vom Brett genommen.
Ist Weiß am Satz, könnte er "flüchten", indem er einen weiteren Stein anbindet.



Die Bilder auf dieser Seite wurden mit Hilfe von Rene's JaGo erstellt.
Weiter

Inhaltsverzeichnis

Home